Wir haben keine andere Welt, in die wir auswandern können.
Gabriel García Márquez/Schriftsteller



COLOMBIA

Im Land mit der höchsten Artenvielfalt an Schmetterlingen und Orchideen lässt sich auch das höchste Küstengebirge (Sierra Nevada de Santa Marta) der Welt finden. Mit nahezu 6000 Meter Höhe sind schneebedeckte Gipfel und Flanken anzutreffen, die in nur 12km Luftlinie bis zur karibischen Küste auf Meeresspiegelniveau abfallen. Ursprünglich hat sich dieses Gebirge einmal im Zeitlauf von 170 Mio. Jahren vom heutigen Territorium Perus über 1400 Meilen in den Norden an seinen heutigen Ort bewegt. Einzigartig auf der Welt ist der Caño Cristales, der Fluss der Paradiesfarben. Algen blühen hier in schillernden Farben die einem Regenbogen gleichkommen. Der wohl bekannteste Kolombianer ist Pablo Escobar, welcher in den 80er Jahren nahezu den weltweiten Kokainschmuggel dominierte. Um nicht an die USA ausgeliefert zu werden bot er der Regierung Kolumbiens an die kompletten Staatsschulden von 20 Milliarden zu tilgen.

ALMA KEEPER COLOMBIA
 

 

PAULA MEIERS

 

MARKUS GEISSLER

 
 

EMPFEHLUNGEN


 
stay connected